Die Nacht der Nächte ist die Hochzeitsnacht.



Die Geschichte mit der Hochzeitsnacht, kann auf der einen Seite so einfach sein und ist es dann doch in vielen Fällen leider nicht. Dies liegt oft an der Erwartungshaltung, mit der das frisch vermählte Paar in diese ganz spezielle Nacht geht und genau darin könnte dann die Enttäuschung liegen, da die eigenen Wünsche sich nicht erfüllen. Außerdem sollte auch bedacht werden, dass die meisten Ehepaare einfach nur richtig müde sind, wenn sie nach einer anstrengenden Hochzeitsfeier endlich ins Bett kommen

So sollte man sich als zukünftiges Ehepaar auch ein paar Gedanken über die Hochzeitsnacht machen und diese mit seinem Partner besprechen, wie die Wünsche und Vorstellungen aussehen. Es bietet sich an diesem Anlass ein tolles Hotelzimmer zu mieten. Viele Hotels haben spezielle Pakete im Angebot, die genau auf solche Ansprüche eingehen. Neben einem tollen Zimmer und einem Service, kann man sich so auch von den Anstrengungen der Hochzeit und Hochzeitsvorbereitungen ausruhen und vielleicht Energie für die anstehende Hochzeitsreise tanken.

Üblich ist es, dass das Brautpaar sich nach einigen Stunden von der Hochzeitsfeier und der Hochzeitsgesellschaft verabschiedet um gemeinsam die Hochzeitsnacht zu verbringen. So sollte man es sich zu Herzen nehmen, dass auf keinen Fall unendlich viel Alkohol während der Feier getrunken werden sollte, da dadurch schnell die ganze Hochzeitsnacht ins Wasser fallen kann, wenn einer der beiden Partner zu betrunken ist, um sich seinem Partner oder Partnerin entsprechend zu widmen.

Um Streichen der Freunde und Verwandten aus dem Weg zu gehen, sollte der Ort der Hochzeitsnacht geheim gehalten werden. Viele machen sich einen Spaß daraus, dem Paar die Nacht mit einigen Scherzen und Streichen zu „verschönern“.

Was für die Frau bezüglich des Hochzeitskleides gilt, sollte sich auch bei den Hochzeitsdessous fortsetzen, schließlich will Frau ja ihrem Mann gefallen – im ganz Besonderen in dieser hoffentlich einmaligen Hochzeitsnacht.






Copyright © 2019 hochzeit-abc.com