Welche Musik passt zur Hochzeit in der Kirche und später auf der Feier?



Im Grunde ist jede Musik auf der Hochzeit erlaubt, die einem persönlich gefällt. Dies gilt zumindest für die Hochzeitsfeier, für die man entweder einen DJ oder eine Band engagieren kann, die dann auf die persönlichen Wünsche eingeht und entsprechende Titel vorher probt. Etwas anders sieht es hingegen in der Kirche aus, hier sollten nicht unbedingt aktuellen Popsongs gespielt werden, was nicht heißt, dass nicht auch bekanntere Lieder gespielt werden können. Damit dies auch wirklich ohne Probleme geschieht, sollte dies aber im Vorfeld mit dem Pfarrer abgesprochen, woher die Musik kommen soll.

So bietet sich die Möglichkeit auf den Kirchenchor zurückzugreifen, der aber wohl vornehmlich klassische Lieder in seinem Repertoire haben wird. Alternativ kann ein eigener Musiker bestellt werden, der gewünschte Lieder in einem kirchlichen Arrangement präsentiert. Auch ein Gospelchor bietet tolle Möglichkeiten, Lieder auf ihre ganz eigene Art und Weise zu präsentieren. Wie bereits beschrieben darf aber der zeitliche Aspekt nicht außer Augen gelassen werden. Damit am Tag der Hochzeit auch ein Musiker zur Verfügung steht, sollte rechtzeitig mit der Suche und der Beauftragung begonnen werden.






Copyright © 2019 hochzeit-abc.com