Einen Pfarrer für seine Hochzeit finden



Paare, die beabsichtigen sich kirchlich trauen zu lassen, um die Ehe unter Gottes Segen zu stellen,
sollten sich frühzeitig mit dem für sie zuständigen Pfarrer oder der für sie zuständigen Pfarrerin in Verbindung setzen. Hier ist ein Zeitraum von einem halben Jahr eine durchaus realistische Zeitangabe. Der Pfarrer setzt sich dann mit dem zukünftigen Ehepaar zu einem Gespräch zusammen um die Modalitäten des Traugottesdienstes durchzusprechen und möglicherweise auf einige persönliche Wünsche des Brautpaares eingehen. Sollten die Konfessionen der beiden zukünftigen Ehepartner unterschiedlich sein, kann beantragt werden, dass ein ökumenischer Gottesdienst erfolgen. Angehörige des römisch-katholischen Glaubens beantragen in diesem Falle eine so genannte Dispens von der Formpflicht. Dies ist die Genehmigung, um in einer evangelischen Kirche die Ehe schließen zu können, die dennoch in den Augen der römisch-katholischen Kirche anerkannt wird. In diesem Fall ist es auch notwendig, ein Gespräch mit dem katholischen Pfarrer zu führen. Auf Wunsch kann dieser dann auch bei der kirchlichen Trauung gemeinsam mit dem evangelischen Pfarrer mitwirken.

Eine kirchliche Trauung findet in der Regel immer nach der standesamtlichen Trauung statt. Oftmals können diese beiden Termine auch zeitlich recht weit auseinander liegen. Um sich rechtzeitig mit dem Pfarrer vor der kirchlichen Hochzeit zusammen zu setzen, sollte man beim zuständigen Pfarramt einen möglichen Termin ausmachen. Hierbei kann es sich entweder um das Pfarramt der Braut oder des Bräutigams oder gar der Eltern eines der Brautleute sein. Aber auch das Pfarramt eines neuen Wohnortes kann zuständig für eine Trauung sein.

In der Regel fallen für die Trauung in einer Kirche in der einer des Brautpaares beheimatet ist, keine Kosten an. Sollten jedoch besondere Wünsche hinsichtlich der Dekoration oder der Musik erfolgen, können entsprechende Kosten anfallen. All dies wird in einem gemeinsamen Gespräch vor der Hochzeit mit einem Pfarrer erläutert und festgelegt.






Copyright © 2019 hochzeit-abc.com