Den 5. Hochzeitstag angemessen feiern / begehen.





Zum 5. Hochzeitstag oder der Hölzernen Hochzeit bietet es sich an, ein kleines Fest zu organisieren. Fünf Jahre sind schließlich schon eine beachtliche Zahl. Wenn man sich einmal die Scheidungsraten anschaut, scheitern viele Ehen in den ersten Jahren.

Daher sollte man auch nach fünf Jahren nicht aufhören, weiter an seiner Ehe zu arbeiten, damit man über die Holzhochzeit hinaus noch viele weitere Hochzeitstage zusammen mit seinem Partner erleben kann. Ähnlich wie ein Holzstamm muss die Beziehung zwischen zwei Menschen wachsen und hat einmal gute und einmal schlechte Zeiten. Dabei spielt es schon rein vom Kopf eine Rolle, ob man nun verheiratet ist oder nur in einer langjährigen Beziehung lebt.

So bietet der Handel eine Reihe von tollen Geschenken aus Holz, die doch haargenau zu solch einem Anlass wie der Holzhochzeit passen. Ob eine Kleinigkeit, wie ein kleiner Dekorationsgegenstand oder direkt eine tolle Bank für die Terrasse, hängt wohl in erster Linie mit dem persönlichen Budget zusammen.

Wie der Name Holz schon sagt, kann man sich zu diesem Hochzeitstag auch etwas Ausgefallenes einfallen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit seinem Partner in einem Kletterpark zu fahren, welcher in einem Wald angelegt ist? So kann man sich zum einen sportlich betätigen, zum anderen ist das Motto erfüllt und zum dritten tut man es etwas für die Zweisamkeit. Natürlich lässt sich solch eine Tour auch noch ausdehnen und einige Freunde und Bekannte können mit auf diesen Ausflug genommen werden, welcher vielleicht am Abend in einem netten Restaurant endet.






Copyright © 2019 hochzeit-abc.com