Zum 12. Hochzeitstag eine tolle Überraschung organisieren



Ein Dutzend Jahre sind vergangen, wenn die Leinenhochzeit ansteht. Vielleicht sollte man sich mit seinem Partner zum 12. Hochzeitstag einmal eine nette kleine Reise gönnen, um die Beziehung etwas aufzufrischen. Schon einige Tage können reichen, um vom Stress des Alltags einmal abzuschalten – falls schon Kinder da sein sollten, finden sich sicherlich Freunde oder Verwandte die zu diesem Hochzeitstag gerne einmal die Kinder für einige Tage übernehmen.

Vielleicht begibt man sich sogar auf eine Reise ganz nach dem Motto und schaut sich an wie Leinen gewonnen wird, in vielen Gegenden gibt es noch alte historische Leinenwebereien, in denen man sich den Herstellungsprozess der Fasern einmal genauer anschauen kann. Teilweise hat man sogar selbst die Möglichkeit, sich zu versuchen aus Flachs Leinen zu gewinnen. Diese Aktivitäten, kombiniert mit einem Aufenthalt in einem kleinen Hotel, lassen solch einen Kurzurlaub zu einem wahren Liebesurlaub werden.






Copyright © 2019 hochzeit-abc.com