Alles was Sie zur Porzellanhochzeit wissen sollten.



Nach zwanzig langen Ehejahren steht der Hochzeitstag der Porzellanhochzeit auf dem Kalender. Der Name bzw. der Zusammenhang mit dem Begriff Porzellan symbolisiert, dass die Ehe bis zu diesem Zeitpunkt nicht zerbrochen ist. Auch haftet dem Porzellan etwas Edles und Wertvolles an. So gilt und galt teures Porzellan schon immer als eine Art Statussymbol, welches gerne präsentiert wird. Auf die Porzellanhochzeit interpretiert heißt dies wohl für die beiden Ehepartner, dass sich die Beziehung zu einem kostbaren Gut im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte entwickelt hat. Auf der anderen Seite wird Porzellan auch beim Polterabend zerbrochen, nach dem Motto „Scherben bringen Glück“. Dies sollte vielleicht als Anlass genommen werden, zur Porzellanhochzeit ein kleines Fest zu veranstalten, welches unter das Motto Porzellan gestellt wird. So gibt man seinen Gästen direkt einen Auftrag, sich etwas Kreatives für diesen Hochzeitstag zu überlegen.

Geschenke zur Porzellanhochzeit

Natürlich dürfen auch zur Porzellanhochzeit die Geschenke nicht zu kurz kommen. Wie bei den anderen Jahrestagen auch, bietet sich ein Bezug auf den Namen des Hochzeitstages an. Porzellan gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und Preisklassen. Von kleinen Figuren bis hin zum kostspieligen Tafelporzellan, finden sich im Fachhandel unendlich viele Möglichkeiten, seinem Partner eine Freude zu machen. Auch eine sehr gute Idee ist eine Wochenendreise in die Porzellanstadt Meißen, wo seit Jahrhunderten Porzellan in höchster Qualität hergestellt wird. Neben dem Verwöhnprogramm im Wellnesshotel lässt sich in Meißen die Herstellung von Porzellan hautnah bestaunen. Im Porzellanmuseum von Meißen finden sich Porzellanarbeiten aus den letzten Jahrhunderten und geben einen beeindruckenden Überblick über das Handwerk der Porzellanherstellung.

Sprüche zur Porzellanhochzeit

Ein passender Spruch zur Porzellanhochzeit, sollte auf alle Fälle in die Richtung: „Kostbarkeit, Einzigartigkeit und Länge der Ehe“ gehen. So lässt sich vielleicht in einem passenden Gedicht in humoristischer Art und Weise eine kleine Zusammenfassung über die absolvierten Ehejahre geben. Auch wenn Sie kein Meisterliterat sind, etwas selbst Geschriebenes ist um ein vielfaches mehr wert, als ein lieblos kopierter Spruch aus dem Internet.






Copyright © 2019 hochzeit-abc.com