Den 9. Hochzeitstag für beide Partner traumhaft gestalten



Die Töpferhochzeit oder vereinfacht gesagt der 9. Hochzeitstag, lohnt auf alle Fälle beachtet zu werden. Wie der Name Töpferhochzeit schon sagt, bietet sich dieser Hochzeitstag dazu an, seinem Partner mit einem kleinen Geschenk zu überraschen. Ganz nach dem Motto bietet sich zum Beispiel ein Gegenstand an, welcher getöpfert wurde – hier spielt mit Sicherheit der Geschmack des Partners eine entsprechende Rolle, den sollten Sie aber nach neun Jahren wenigstens etwas abschätzen können.

Eine andere nette Idee und lustige Aktivität wäre es, mit seinem Partner an einem Töpferkurs teilzunehmen – besonders wenn aufgrund beruflicher Situation in den letzten Jahren die Zeit der Zweisamkeit etwas beschränkt war, kann solch eine gemeinsame Aktivität wieder Pepp in die Beziehung bringen. Zum anderen ist solch ein Kurs auch eine nette Abwechslung, vor allem wenn man sonst handwerklich eher ungeschickt ist und nicht zu oft damit in Berührung kommt.






Copyright © 2018 hochzeit-abc.com