Fürbitten gehören zur Trauung einfach dazu



So manches Brautpaar wünscht sich den kirchlichen Segen bei seiner Hochzeit und entscheidet sich aus diesem Grunde neben der standesamtlichen Hochzeit auch noch für eine kirchliche Trauung.

Zu einer kirchlichen Hochzeit gehören in jedem Fall auch Fürbitten zur Hochzeit. Fürbitten zur Hochzeit sind sowohl für das Brautpaar als auch für die Gäste eine gute Möglichkeit, an der Wortgestaltung der Hochzeitszeremonie mitzuwirken. So können Fürbitten zur Trauung selbst erdacht werden. In der Regel werden Fürbitten zur Trauung zuerst das Hochzeitspaar für das Hochzeitspaar gesprochen. Danach gelten Fürbitten zur Trauung den Familien des Brautpaares, gefolgt von Freunden und Bekannten. Zuletzt können, auch wenn es sich bei einer Hochzeit um ein freudiges Ereignis handelt, auch Fürbitten zur Trauung für verstorbene Familienmitglieder oder Freunde ausgesprochen werden. Auch ist es üblich, bei den Fürbitten zur Trauung zukünftige Kinder mit ein zu beziehen.

Fürbitten zur Trauung geben der kirchlichen Hochzeitszeremonie einen besonders persönlichen Anstrich. In der Regel werden Fürbitten zur Trauung von Familienmitgliedern oder engen Freunden vorgetragen.

Auf jeden Fall sollte der Wunsch nach persönlichen Fürbitten zur Trauung zuvor mit dem Pastor oder Pfarrer abgestimmt werden, sodass sie auch entsprechend in den Ablauf der kirchlichen Trauung mit eingeplant werden können.

Für manch einen stellt es aber ein rechtes Problem dar, wenn beispielsweise die beste Freundin mit der Bitte an einen herantritt, bei der Trauung Fürbitten zu sprechen. Nicht jedem fällt es da leicht, passende Fürbitten zur Trauung zu texten. In einem solchen Fall ist es sinnvoll, sich entsprechende Anregungen zu Fürbitten zur Trauung im Internet zu suchen. Hier finden sich zahlreiche unterschiedliche Fürbitten zur Trauung, die wunderbar als Anregung zur Gestaltung von eigenen Fürbitten zur Trauung herangezogen werden können. Wichtig ist bei einer vorgetragenen Fürbitte zur Hochzeit, dass sie zu dem Brautpaar passt.

Auch bei Fürbitten für Hochzeitsgäste oder Familienmitglieder ist ein guter Mittelweg zu finden damit sie weder zu allgemein oder zu persönlich gehalten sind.






Copyright © 2019 hochzeit-abc.com